Die schonende Einwinterung der Segel

La-Pirogue-ETAP23-Segel-WinterlagerungNicht nur die passende Einwinterung des Bootes ist am Ende der Segelsaison notwendig, sondern auch diverser Einrichtungen und Materialien. Dazu gehören auf jeden Fall die Segel. Diese sollten eigentlich immer schonend gelagert werden.

Segel zu knicken ist für das Material nicht gerade gut. Da ist das klassische und platzsparende zusammenlegen der Vorsegel um sie im Boot zu verstauen auch schon nicht gut. Ja, wir haben noch die klassischen Segel mit Stagreitern. Wenn jetzt dann noch die Kälte und Feuchtigkeit dazu kommt ist das die Krönung der schlechten Segellagerung.

Nachdem mir die “La Pirogue” in den Sommermonaten schon nicht die Möglichkeit zulässt, dann lagere ich wenigstens im Winter die Segel schonend. Somit gibt es nicht nur für die “La Pirogue” sondern auch für ihre Segel eine passende Einwinterung.

Bei den Segelmachern hört und liest man immer, dass sie am idealsten aufgerollt werden sollten. Klingt logisch, so bekommen sie kaum bis keine Knicken ab.

Gesagt – getan.

Das Winterlager wird somit für’s Boot und die wichtigen Teile davon immer weiter optimiert.

Wo und wie lagert ihr eure Segel im Winter?