Mit einfachen Latten die Plane und die La Pirogue vor dem Schnee schützen

Mit Latten die Plane und die La Pirogue schützen

Jetzt, wo dann doch noch die einen oder anderen Flocken runter kommen, passt das jetzt doch noch und die Arbeit war nicht ganz umsonst.

Der Schnee an sich ist ja schon ne schöne Sache. Aber er kommt meistens dann, wenn die Zeit etwas knapper wird und vor allem auch dann, wenn der Käpt’n gerade nicht vor Ort ist um notfalls einzugreifen.

Da in unseren Breitengraden in den letzten Wintern der Schnee auch recht schnell wieder antaut und schwer wird, kann dann schon mal die Winterplane in Mitleidenschaft gezogen werden. Im schlimmsten Fall sogar reißen. Dann war es das erst mal mit dem Schutz des Bötchens. Es ist zwar noch nicht passiert, aber man muss ja nicht so lange warten.
Damit eben das nicht passiert, sagt der Käpt’n dem Schnee den Kampf an. Wie? Seht selbst:
Die Latten sollen das Eindrücken des Schnees verhindern. Bin gespannt, ob das alles stabil genug ist.

Und so habe ich die Latten vorbereitet

Damit die Kanten der Latten die Plane nicht in Mitleidenschaft ziehen, habe ich diese erst mal an allen Seiten, auf der die Plane aufliegt abgerundet. Denn wenn der Schnee die Plane eindrückt ist das auch nicht hilfreich, wenn die Kanten dann die Plane wieder in Mitleidenschaft ziehen.
Damit die Latten keine Feuchtigkeit aufsaugen habe ich sie noch lackiert.

Befestigung der LattenAngebracht werden diese nur mit einer Leine die über den Mast gelegt wird und die beiden zusammengehörenden Latten (für Backbord und Steuerbord).

An der Fußrehling hatte ich bisher immer das Problem, dass die Plane direkt über die Stummel liefen, das erst wieder eine Schwachstelle war. Ich hatte diese Stellen zwar mit aufgeschnittenen Tennisbällen geschützt. Aber gespannt hat es dort dennoch immer.

Befestigung der Latten gegen das Verrutschen

Mit den Latten konnte ich nun zwei Fliegen mit einer Klappe erledigen. Die Latten habe ich so eingesägt, dass sie auf dem Relingstützenstummeln aufliegen und nicht gleich wegrutschen. Zusätzlich heben sie jetzt auch die Plane von der Fußrehling weg. Zusätzlich werden die Latten noch leicht befestigt, dass wenn der Wind daran rüttelt, dass sie nicht doch noch abrutschen.