Mehr zur Raumlufterfrischung, Desinfektion, Bakterien- und Schimmelbekämpfung

La-Pirogue-Innenraum-Raumlufterfrischung-Entkeimung-Desinfizierung-GeraetAm 20.12.2015 schrieb ich über meinen neuen Test zur Raumlufterfrischung und Desinfektion.

Die Resonanz war groß und ich hatte diverse Mails zu beantworten. Danke. Hat mich gefreut. Ich fasse mal alle herausgegebenen Informationen zusammen und ergänze noch ein wenig.

Getestet wird das Gerät AIRTUNE der Firma MMT GmbH. Es wurde entwickelt für Innenräume von PKWs, Wohnmobile und Busse, aber auch für Boote ist AIRTUNE geeignet. Es bekämpft nachhaltig schlechten Geruch.

AIRTUNE macht dem Schimmel, Bakterien und sonstigen Geruchsquellen Dampf

La-Pirogue-Innenraum-Raumlufterfrischung-Entkeimung-DesinfizierungDas Gerät erhitzt die Flüssigkeit auf ca. 100 C° und vernebelt so den gesamten Innenraum. Die mikrofeinen Tröpfchen schweben solange in der Luft, bis sie auf eine Oberfläche treffen und setzen dann erst ihre wirksamen Bestandteile der “Reinigungsflüssigkeit” frei. Der Nebel erreicht auch die hintersten unzugänglichsten Stellen. Schimmel, Bakterien, Tabakrauch, Tiergeruch und sonstige Gerüche werden damit wirkungsvoll und nachhaltig bekämpft. Das Gemisch umschließt die geruchsbildenden Moleküle und baut diese ab.

Das Gemisch von AIRTUNE

Die Flüssigkeit ist rein biologisch und besteht aus Wirkstoffen, Tensiden und ätherischen Ölen. Sie ist völlig ungefährlich für Mensch und Tier.

Die Behandlung mit dem Ozonverfahren ist dahingehend deutlich gefährlicher.

Untersuchung und Bestätigung

Das Verfahren und die Inhaltsstoffe der Flüssigkeit die verdampft wird steht unter der strengen Überprüfung des Steinbeiss Institut in Mannheim unter der Leitung von Prof. Dr. Lasse Greiner. Untersuchungen haben gezeigt, dass mit AIRTUNE die Neuproduktion von Mikroorganismen um bis zu 99,994% reduziert werden konnten. Nachgewiesen wurde das insbesondere für Bakterien und Schimmelsporen.

Bisheriges Testergebnis

In unserer “La Pirogue” herrscht nach Tagen der Anwendung noch eine richtig gute Luft. Während es nach der Behandlung deutlich nach einem angenehmen Zitrusduft gerochen hat ist dieser stark zurück gegangen. Das ist aber nicht weiter tragisch. Denn es soll nicht der Innenraum parfümiert sondern die Quellen der schlechten Geruchsentwickler beseitigt werden. Die Luft ist jedenfalls angenehm frisch und der vorherige typische Geruch ist weg.
Zugegeben, aktuell wohnen wir auch nicht drauf, was dem Ganzen wieder entgegenwirken könnte. Aber manche Sprays haben schon nach einigen Tagen keine Wirkung mehr gezeigt. Auch in unserem Auto habe ich AIRTUNE mal ausprobiert was ich ja nahezu täglich nutze. Auch hier ist der vorherige Geruch noch immer komplett weg.

Ich halte euch natürlich über die Wirkung auch nach längerer Zeit auf dem Laufenden.